English Version
  arrowHome arrow Führungen arrow Kostümauftritte Samstag, 28 November 2020  
 
   
 Home
 Gästeführer
 Führungen
 Altstadt
 Schloss
 Universität
 Thematische Stadtführungen
 Kostümauftritte
 Umgebung
 Terminübersicht 2020
 Preise
 Gutscheine
 Wir über uns
 Kontakt
 Impressum
 Links
 News für Mitglieder
 Prospekt Download
 Datenschutz

Kostümauftritte   Drucken 

Historische Figuren im Kostüm

Sie suchen etwas Ausgefallenes für Ihren Betriebsausflug, Klassentreffen, Besuch von Freunden, Geburtstag, Hochzeit, Jubiläum? 

Dann würzen Sie eine Führung mit einem Kurzauftritt von historischen Figuren im Kostüm.  


     Klaus Mombrei

Mark Twain:
Der amerikanische Schriftsteller beschreibt mit ironischem Witz seine Erlebnisse in Heidelberg.

Joseph von Eichendorff/Clemens Brentano:
Zwei poetische Zeitzeugen berichten über Leben und Gestalten, über Liebe und Kampf in Heidelberg, als die Stadt für eine kurze Zeit der Dreh- und Angelpunkt der romantischen Bewegung war.

Tel: 06221-603711
email:
Klaus.Mombrei@t-online.de





Susanne Späinghaus-Monschau




Susanne Späinghaus-Monschau

Kurfürstin Elisabeth Stuart

Die Prinzessin erzählt aus ihrem ereignisreichen Leben und vom Entstehen neuer Schloss- und Gartenpracht in Heidelberg.

Was geschah hinter den hoch- herrschaftlichen Türen? Gewürzt mit so manchem erstaunlichen Detail werden Ereignisse aus dem Leben am Kurfürstlichen Hof geschildert.

Tel:
06221-163611
email: info@palatina-zeitreisen.de


Lady Elizabeth Apsley

Eine Hofdame ihro churfürstlichen Majestät erzählt so manches, was ihro Hoheit verschweigen würde ...

Buchbar auch in englischer Sprache. Gerne zeige ich Ihnen die Schlossaußenanlage oder erscheine als "Ehrengast" auf ihrem Fest.

Tel: 06221-163611
email: info@palatina-zeitreisen.de





Jean-Paul Wimmer

Charles de Graimberg

Charles de Graimberg, der charmante französische Exilant, Künstler und Sammler muss dringend seine Lebensaufgabe erzählen, bevor das Heidelberger Schloss verschwindet.

Buchbar auch in französischer und englischer Sprache.

Tel: 0160-95963687
email: jpwimmer@web.de




Jean-Paul Wimmer

Der französische Hof ist da!

Le Baron de Beckers vertritt die finanziellen Interessen von Voltaire in der Kurpfalz. Er weiß auch, wie man sich an einem anständigen Hofe benimmt. Lassen Sie sich von ihm unterrichten und Sie werden lernen, was man in der Provinz nicht unbedingt weiß. Er kommt zu Ihren Festen und erzieht Sie!

Buchbar auch in französischer und englischer Sprache.

Tel: 0160-9596368
email: jpwimmer@web.de



Gabriele Gerigk




Gabriele Gerigk



Bürgersfrau

Bei Hofe wurde üppig gespeist, andere mussten aber von der Hand in den Mund leben. "Erbsbrei heiß, Erbsbrei kalt, Erbsbrei im Topf, neuen Tage alt". Man musste schließlich auslöffeln, was man sich eingebrockt hatte: aus der gemeinsamen Schüssel. Die Bürgersfrau berichtet über die alltäglichen Aufregungen des Lebens in der Altstadt. Aber vielleicht wollen Sie auch wissen, was es eigentlich mit der "Henkersmahlzeit" auf sich hat?

Tel: 06221-474414
email: gabriele.gerigk@gmail.com

Hofdame
Wussten Sie, seit wann wir mit der Gabel essen? Das war nicht immer so. Auch Fürsten aßen mit den Fingern. Und das reichlich! Bei großen Festlichkeiten wurden am kurfürstlichen Hofe "alle 4 Tag 19 ungarische Ochsen" verspeist und "alletag" 10 000 Liter Wein getrunken. Als das Kaffeetrinken aufkam, wurde die heimische Biersuppe durch Kaffee ersetzt. "Ach wie schmeckt der Coffee süße, lieblicher als tausend Küsse". Die Hofdame erzählt Ihnen, wie es damals war.

Buchbar auch in englischer Sprache

Tel: 06221-474414
email: gabriele.gerigk@gmail.com



Mitte: Michaela Escher-Eisel



Bänkelsänger
Führt Sie mit Liedern, Moritaten und Requisiten zurück in die Vergangenheit. Lieder spiegeln die historische, politische Situation und den Alltag der Menschen, ihre Freuden, Nöte und Emotionen wieder: "von unerhörten Begebenheiten, der Revolution, der Freiheit, von Schuld und Sühne und von der Liebe"!

Der Auftritt mit ein, zwei oder drei Sängerinnen ist nur buchbar innerhalb von Themenführungen: z.B. "Die Räuber kommen!"; Bänkelsängerführung"

Tel: 06221-769294
e-mail: m.escher.eisel@web.de




Heiner Grombein



Kurfürstlicher Rat

Sind Sie bereit für das Leben am kurfürstlichen Hof?

Der Rat Marquard Freher hat Zugang zum geheimen Tagebuch des Fürsten und kann Ihnen etwas flüstern darüber, wie er seine Tage zubrachte: mit Turnier und Tanz, Schmausen und Zechen.

Buchbar auch in englischer und italienischer Sprache.

Tel: 06221167808
email: heinergrombein@t-online.de





Elke König

Kurfürstin Elisabeth Augusta:

Sie war die letzte Kurfürstin der Pfalz und Gemahlin des Kurfürsten Carl Theodor. Am Mannheimer Hof spielte sie über viele Jahre eine glanzvolle Rolle, bildete den Mittelpunkt von Festivitäten und Zeremonien und übte politischen Einfluss aus. Eine lebendige Zeitreise in das 18. Jahrhundert.

Tel: 0621-55900144
e-mail: elke_koenig@email.de




Elke König

Es Kättche vun de Palz

Ein Weinerlebnisauftritt in Mundart (Pfälzisch und Kurpfälzisch): “Die Woimagd erzählt erfrischend herzlich so mache Anekdote zum Thema Wein. Im Leiterwägelche hot se de Woi dee bei, unn wenn Äehr wolle griehner ah een Schlugg“. Isch freeh mich uff Eich -  ruufe äffach ohh!!!  Ei, bis bald es Kättche.

Tel: 0621-55900144
e-mail: elke_koenig@email.de





<< zurück zu Führungen