English Version
  arrowHome arrow Aktuelles Januar Donnerstag, 17 Januar 2019  
 
   
 Home
 Aktuelles Januar
 Gästeführer
 Terminübersicht 2019
 Führungen
 Preise
 Gutscheine
 Wir über uns
 Kontakt
 Impressum
 Links
 News für Mitglieder
 Datenschutz

Aktuelles Januar   Drucken 


Die Heidelberger Gästeführer e.V. wünschen Ihnen

ein gesundes und glückliches

NEUES  JAHR  2019
!




Altstadt- und Schlossrundgänge
Gerne zeigen wir Ihnen Heidelberg im Winter!

Neben allgemeinen Stadt- und Schlossführungen in 21 Sprachen bieten wir auch ein reiches Angebot an thematischen Stadtführungen an.

Einen geführten Altstadt- und/oder Schlossrundgang können Sie
über das Buchungsfenster auf der
Startseite (HOME)
rechts oben oder direkt über die
Gästeführerseiten buchen.

Wir freuen uns auf Sie!



******************************

Wir freuen uns 2019
2 neue thematische Stadtführungen zu begrüßen :

Heidelberger Nobelpreisträger der Medizin

Der exzellente Ruf der Heidelberger Universität
beruht nicht zuletzt auf ihren Nobelpreisträgern.
Bei einem Rundgang hören Sie von den wissen-
schaftlichen Leistungen und den Forscherpersön-
lichkeiten von Adolf Kossel, Otto Meyerhof,
Bert Sakmann, Harald zur Hausen sowie
dem Chemiker Stefan Hell. Entdecken Sie,
wie spannend Forschung sein kann und wie
die medizinische Forschung sich seit Anfang des
20. Jahrhunderts in Heidelberg entwickelt hat.

TermineSonntag, 10. März 2019 und 7. Juli,  jeweils um 14:00 Uhr
Treffpunkt: Neuenheimer Feld, Parkplatz gegenüber Kopfklinik
Führung individuell buchbar, auch in englischer und französischer Sprache

Kontakt:

Mobil: 0173 9088547
e-mail: inga.rossion@gmx.de

 

****************

 

Liselotte von der Pfalz – eine Journalistin ihrer Zeit

„so rescht wie dr Schnawwel gewachse is“

Wir möchten auf unserer Führung das wirkliche Bild der pfälzischen
Kurprinzessin und langjährigen „ersten Dame Frankreichs“
erkunden. Warum beschäftigen wir uns überhaupt noch mit der
Herzogin Elisabeth Charlotte von Orléans, bekannt als ‚Liselotte von
der Pfalz‘, einer Briefe schreibenden Dame in der Zeit um 1700? -
Nicht ‚Haupt- und Staatsaktionen‘, sondern ihre Bedeutung für die
Alltagsgeschichte ist es: Liselottes Briefe sind eine wahre Fundgrube
für die Geschichte der Medizin, der Mode, der Jagd und des Theaters.

Termin: Sonntag, 2. Juni um 14:30 Uhr
Treffpunkt: Universitätsplatz, Löwenbrunnen
Führung individuell buchbar

Kontakt:

Tel: 06221 – 474414 
Fax: 06221 – 474331
e-mail: gabriele.gerigk@gmail.com

 

******************************


Die gute Idee...
... verschenken Sie einen Gutschein 
für eine Themenführung!

Entweder zu einem von Ihnen gewünschten Termin (siehe Gruppenpreise) oder
eine Teilnahme an einer unserer öffentlichen Führungen (siehe Terminübersicht)
zu 8,- EURO (Erwachsene) bzw. 6,- EURO (Schüler und Studenten).

Mobil: 0176 - 32447211
e-mail: fuehrungen@heidelberger-gaestefuehrer.de

Wenn Sie schon eine Themenführung ausgesucht haben, können Sie den entsprechenden Gästeführer
auch direkt kontaktieren (siehe Themenführungen).